Programm 2022

 

Vor dem Hintergrund des entsetzlichen Kriegs in der Ukraine

wird die Gedenkveranstaltung von der Stadt Heilbronn verschoben.

 

77 Jahre Kriegsende in Heilbronn. Gedenkfeier der Stadt Heilbronn

 

31.03.2022, 19.00 Uhr, Wilhelm-Maybach-Saal, Harmonie

Grußwort des Oberbürgermeisters Harry Mergel, Vortrag von Prof. Dr. Christhard Schrenk, Direktor des Stadtarchivs Heilbronn

Filmisch-musikalische Umrahmung: Johannes Schropp

Mitwirkende: Vokalensemble alto e basso, Leitung: Prof. Michael Böttcher

 

Wir danken der Kilianskirchengemeinde Heilbronn sehr herzlich für die freundliche Unterstützung.

 

 

Johannes Schropp (*1997) arbeitet zwischen Tanz, Performance, Klangkunst und Video. Er studiert Choreographie und Performance in Gießen, vorher  Komposition an der HMDK Stuttgart. 2020/21 arbeitete er mit der Tanzkompagnie ATOM Theater in Sofia (BG).
Neben seinen eigenen Arbeiten kollaboriert er aktuell u.a. mit dem Komponisten/Theatermacher Ole Hübner, mit der Choreographin Marie-Lena Kaiser (bei PACT Zollverein Essen) und regelmäßig als Choreograf/Performer mit der Pianistin Josefa Schmidt (bei TONALi, Hamburg) sowie als Klangkünstler mit der Tanzkompagnie ATOM Theatre (Tanz, BG) und Emilien Truche (Figurentheater). 2022 arbeitet Johannes in einer Arbeitsresidenz am Tanzhaus NRW. | https://schroppjohannes.cargo.site

 

 

  • Amerikanischer Soldat in der zerstörten Allerheiligenstraße, Blick vom Götzenturm auf die Häuserruinen der Innenstadt. 100th Infantry Division, US 7th Army, VI Corps (13. April 1945), Bildquelle: Stadtarchiv Heilbronn
  • Vokalensemble alto e basso mit Prof. Michael Böttcher
  • Johannes Schropp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Digital Blood. Elektroperette

 

Uraufführung zur Vernissage der Ausstellung „What Happened in the Digital Hood?“ von Katrin Plavčak

 

07.04.2022, 19.30 Uhr, Kunstverein Heilbronn

 

The Nubes: Annesley Black, Carola Schaal, Paul Hübner, Stephen Menotti

Kinky Muppet: Katrin Plavčak, Nicholas Hoffman, Oliver Stotz

Choreographie und Lichtregie: Sabine Marte

 

 

Katrin Plavčak: Alien Nation, Semperdepot Wien © Marcus Gradwohl

 

 

Das Projekt Digital Blood. Elektroperette wird gefördert durch:

In Kooperation mit:

 

 

 

 

 

 

Förderpreis für Neue Musik. Preisträgerkonzert

Schirmherr: Case Scaglione

22.07.2022, 19.00 Uhr

Städtische Musikschule Heilbronn

 

 

 

 

 

HörMal – Die musikalische Mittagspause

 

BW-Bank Heilbronn

15.09.2022, 12.30-13.00 Uhr

 

Delia Ramos Rodríguez, Violine, spielt Werke von S. Steen-Andersen, N. A. Huber

 

© José María Ramos

 

 

Gefördert durch:

 

 

 

HörMal – Die musikalische Mittagspause

BW-Bank Heilbronn

22.09.2022, 12.30-13.00 Uhr

Maria Stange, Harfe, spielt Werke von W. Heider, M. Ishii, J. Tal

 

 

HörMal – Die musikalische Mittagspause

BW-Bank Heilbronn

29.09.2022, 12.30-13.00 Uhr

Lorenz Karasek, Marimba / Schlagzeug, spielt Werke von C. Z. Marjan, I. Xenakis

 

 

 

 

 

Saxophon trifft Tanz und Skizze

Virtuoser Dialog und Live-Skizzieren in der Ausstellung von Horst Strümann 

23.10., 17.00 Uhr

Galerie K 55, Künstlerbund Heilbronn

Simone Ehinger, Saxophon und Marleen Streicher, Tanz

 

Simone Ehinger, Saxophon; Marleen Streicher © Rudi Ueberall

In Kooperation mit: